Mittlerer Oberrhein Header

Mittlerer Oberrhein

Effizienz ist Ihr Wettbewerbsvorteil

Die KEFF+Moderatorinnen und Moderatoren in den Kompetenzstellen vor Ort kennen die Besonderheiten der Regionen Baden-Württembergs und sind bestens vernetzt. Somit stehen flächendeckend neutrale und kostenfreie Anlaufstellen mit kompetente Ansprechpersonen zur Verfügung, um Ihnen alle Fragen zur Ressourceneffizienz zu beantworten.
Zum Beispiel, wenn Sie Materialkosten reduzieren, die Produktion effizienter gestalten, den Rohstoffeinsatz optimieren, Abfälle reduzieren, vermeiden und den Stoffkreislauf optimieren möchten. Sie möchten Kosten senken und nachhaltig produzieren? Dann sprechen Sie mit den KEFF+Moderator:innen in Ihrer Region.

 

Mitarbeiter im Gespräch

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum Newsletter der KEFF+Region Mittlerer Oberrheinan und sichern Sie sich neutrale und unabhängige Informationen zu folgenden Themen: Energie- und Materialeffizienz sowie Nachhal...

Ansprechpartner:innen in der Region Mittlerer Oberrhein

Katharina Stelzl

c/o Energieagentur Mittelbaden gGmbH
Im Wöhr 6
76437 Rastatt
Deutschland

„Durch die Steigerung der Ressourceneffizienz in Ihrem Unternehmen sparen Sie nicht nur Kosten, sondern leisten einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz. Gerne unterstütze ich Sie dabei!“

 

Moritz Tretter

c/o Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe GmbH
Hermann-Beuttenmüller-Str. 6
75015 Bretten
Deutschland

„Effizientere Prozesse vereinen durch primäres Einsparen oder wiederverwenden von Rohstoffen ökologische mit ökonomischen Vorteilen, das Gute mit dem Nützlichen.“

Farikha Idrissova

c/o KEK – Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur gGmbH
Hebelstraße 15
76133 Karlsruhe
Deutschland

„Die Umsetzung von Material- und Energieeffizienzmaßnahmen wird zu einem integralen Bestandteil der Entwicklung innovativer, nachhaltiger und resilienter Unternehmen. Werden auch Sie Teil dieses Prozesses!“

KEFF+Check

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie Ihren KEFF+Check-Termin.

Aktuelles aus der Region

Träger der Regionalen Kompetenzstelle