News

Stuttgarter Moderatoren zu Gast im oberen Neckartal

Auswärtsspiel für die Stuttgarter KEFF+Moderatoren. Stephan Haas und Dennis Seiler waren gemeinsam mit Manfred Müller aus der KEFF+Region Schwarzwald-Baar-Heuberg im oberen Neckartal unterwegs. Der Check fand diesmal im Baumarkt statt – bei Hagebaumarkt Bolay in Oberndorf am Neckar.

Der Baumarkt ist bereits mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Super, denn das bietet sich bei großflächigen, flachen Gebäuden natürlich an. Die elektrischen Gabelstapler des Baumarkts werden abends zum langsamen, energiesparenden Laden an den Strom gehängt. Eine gute Lösung. Wenn die Stapler in den Stillstandzeiten mit dem Solarstrom geladen werden könnten, wäre das sogar noch klimafreundlicher.

Auch, dass der gesamte Innenraum schon auf LED umgerüstet wurde, gefiel unseren Effizienzmoderatoren. Empfohlen wird auch, den Außenbereich auf LED umzurüsten. Die Amortisationszeit des umweltfreundlichen Leuchtmittels ist meist kurz. Apropos Außenbereich: Die Deckenstrahlplatten, die für eine konstante Temperatur im Gartenbereich sorgen, können mit niedrigen Temperaturen betrieben werden. Es sollte allerdings darauf Wert gelegt werden, dass alle Rohre der Heizung gut isoliert sind, damit wenig Wärme verloren geht – speziell, wenn die Rohre lang sind, wie hier im Baumarkt. 

Der regionsübergreifende KEFF+Check war ein voller Erfolg.

KEFF+Check in Oberndorf am Neckar
KEFF+Check in Oberndorf am Neckar (KEFF+Regionen Stuttgart und Schwarzwald-Baar-Heuberg)
Autor:Marvin Ringhofer
Quelle:KEFF+Regionen Stuttgart und Schwarzwald-Baar-Heuberg