Rhein-Neckar

Effizienz ist Ihr Wettbewerbsvorteil

Die KEFF+Moderatorinnen und Moderatoren in den Kompetenzstellen vor Ort kennen die Besonderheiten der Regionen Baden-Württembergs und sind bestens vernetzt. Somit stehen flächendeckend neutrale und kostenfreie Anlaufstellen mit kompetente Ansprechpersonen zur Verfügung, um Ihnen alle Fragen zur Ressourceneffizienz zu beantworten.
Zum Beispiel, wenn Sie Materialkosten reduzieren, die Produktion effizienter gestalten, den Rohstoffeinsatz optimieren, Abfälle reduzieren, vermeiden und den Stoffkreislauf optimieren möchten. Sie möchten Kosten senken und nachhaltig produzieren? Dann sprechen Sie mit den KEFF+Moderator:innen in Ihrer Region.

 

Mitarbeiter im Gespräch

Ansprechpartner:innen in der Region Rhein-Neckar

Bernhard Röhberg

IHK Rhein-Neckar
Hans-Böckler-Straße 4
69115 Heidelberg
Deutschland

„Deutschland importiert einen Großteil seiner Rohstoffe. Ressourceneffizienz verringert die Importabhängigkeit, stärkt die Wirtschaft und schont sowohl den Geldbeutel als auch die Umwelt.“

Uwe Münkel

c/o Umweltkompetenzzentrum Rhein-Neckar e.V. (UKOM)
Eppelheimer Straße 74
69123 Heidelberg
Deutschland

„Der sorgfältige Umgang mit unseren Ressourcen sichert unsere Zukunft.
Innovative Ideen und der Wille zur Umsetzung sind die Vorrausetzungen zur Realisierung des Zieles.“

Vera Sorg

IHK Rhein-Neckar
Hans-Böckler-Straße 4
69115 Heidelberg
Deutschland

Sidney Rasp

c/o Umweltkompetenzzentrum Rhein-Neckar e.V. (UKOM)
Eppelheimer Straße 74
69123 Heidelberg
Deutschland

„Durch Ressourceneffizienz wird die Produktion von Beginn an optimiert, so entstehen keine überflüssigen Kosten, sondern ein Gewinn für die Unternehmen und eine Entlastung für die Umwelt.“

KEFF+Check

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie Ihren KEFF+Check-Termin.

Träger der Regionalen Kompetenzstelle